Download Information Security Risk Management: Risikomanagement mit by Sebastian Klipper PDF

By Sebastian Klipper

Das Buch fasst alle Sachverhalte zum Risikomanagement zusammen, verbindet sie mit anderen Informationsquellen und umrahmt sie mit vielen Praxistipps, 38 Abbildungen und Tabellen und 14 Fallbeispielen. Wer mit ISO/IEC 27005 arbeiten möchte, für den reicht der unkommentierte Blick in den commonplace nicht aus. Die Normenreihe ISO/IEC 27000 ist in den letzten Jahren stark gewachsen und es ist schwer den Überblick zu behalten. Dieses Buch zielt auf den Einsatz in der Praxis und richtet sich an jeden, der seine Entscheidungen auf Grundlage einer fundierten Risikoanalyse treffen will.

Zusätzliche Funktionen für Smartphones:
40 QR-Codes mit redaktionell gepflegten hyperlinks führen Sie mit Ihrem telephone direkt aus dem Buch ins web. So gelangen Sie ohne Tippen von der Buchseite aus auf die passende Webseite. Auf diese Weise sind die Vorzüge von Buch und net jederzeit für Sie verfügbar. Darüber hinaus steht Ihnen der Autor auf seiner Facebook-Seite und in seinem weblog „Klipper on safeguard“ als Ansprechpartner zur Verfügung.

Show description

Read Online or Download Information Security Risk Management: Risikomanagement mit ISO/IEC 27001, 27005 und 31010 PDF

Best security books

The Web Application Hacker's Handbook: Finding and Exploiting Security Flaws

The hugely winning protection publication returns with a brand new variation, thoroughly updatedWeb functions are front door to so much businesses, exposing them to assaults which may divulge own info, execute fraudulent transactions, or compromise traditional clients. This useful e-book has been thoroughly up-to-date and revised to debate the most recent step by step ideas for attacking and protecting the variety of ever-evolving internet purposes.

Digital Archaeology: The Art and Science of Digital Forensics

The fast proliferation of cyber crime is expanding the call for for electronic forensics specialists in either legislations enforcement and within the inner most area. In electronic Archaeology, specialist practitioner Michael Graves has written the main thorough, lifelike, and updated consultant to the foundations and strategies of recent electronic forensics.

Innovations in Defence Support Systems – 3: Intelligent Paradigms in Security

This e-book is a continuation of our past volumes on recommendations in Defence help platforms. This ebook contains a pattern of modern advances in clever tracking. The contributions include:· info fusion in sleek surveillance· disbursed clever surveillance platforms modeling for functionality assessment· Incremental studying on trajectory clustering· Pedestrian pace profiles from video series· System-wide monitoring of people· A scalable strategy in keeping with normality elements for clever surveillance· allotted digital camera overlap estimation· Multi-robot staff for environmental monitoringThe ebook is directed to the safety specialists, engineers, scientists, scholars and professors who're drawn to clever tracking.

Advances in Sensing with Security Applications

The chapters during this quantity have been provided on the July 2005NATO complex research Institute on Advances in Sensing with safeguard App- cations. The convention used to be held on the appealing Il Ciocco lodge close to Lucca, within the wonderful Tuscany sector of northern Italy. once more we collected at this idyllic spot to discover and expand the reciprocity among arithmetic and engineering.

Additional resources for Information Security Risk Management: Risikomanagement mit ISO/IEC 27001, 27005 und 31010

Sample text

Jahrhundert bestehen könne. Risikomanagement bedeutet also eine Organisation zu steuern und zu kontrollieren, und das am besten koordiniert und unter besonderer Berücksichtigung von Risiken. Im Grunde ist Risiko­ management damit nichts anderes als ganz normales Management - einzig der Fokus wird in besonderem Maße auf Risiken gelegt. Der zitierte ISO Guide 73 befasst sich nicht mit einer speziellen Form des Risikomanagements. Er gilt ebenso für das Management von Finanzmarktrisiken. In der ISO/IEC 27000 Familie liegt der Schwerpunkt schließlich auf Risiken, die die Informationssicher­ heit betreffen.

Dieses Involvement berücksichtigt deren Interessen und macht die Kriterien zur Risikobehandlung transparent. Risikomanagement ist dynamisch, iterativ und reagiert gezielt auf Änderungsprozesse. In einer sich ändernden Welt ändern sich auch stets die Rahmen- Änderungs­ bedingungen unter denen Risiken identifiziert und bewertet bezogen wurden. Daher müssen auch alle Anstrengungen im Bereich des Risikomanagements auf diese Änderungsprozesse ausgerichtet sein. Risikomanagement erleichtert die kontinuierliche Verbesserung.

Mit diesem Punkt sollte man sich zuallererst auseinandersetzen, bevor man sich um Vulkanausbrüche und Co. Gedanken macht. Selbst dann, wenn man ein Rechenzentrum am Fuße des Vesuvs betreibt. Risikofaktor Nummer eins Wenn Sie sich durch den Kauf von ISO/IEC 27005 wichtige Erkenntnisse auf der Suche nach typischen Bedrohungen erhoffen, dann werden Sie aller Voraussicht nach enttäuscht. Wenn man von typischen Bedrohungen sprechen will, kann man das ohnehin nur in Bezug auf eine bestimmte Branche, eine bestimmte Region oder sonst einen weiteren Parameter tun.

Download PDF sample

Rated 4.98 of 5 – based on 38 votes